STEFFI BAUMGART

Kommunikation ist eine Kette mehr oder weniger nützlicher Missverständnisse.
Steve deShazer

STEFFI BAUMGART
ÜBERMICH

MENSCH, FRAU, MUTTER, PARTNERIN, FREUNDIN,
KOLLEGIN, BERATERIN, SUCHENDE

Menschen waren schon immer meine Leidenschaft. Bereits als Jugendliche habe ich Biographien und Briefwechsel gelesen, weil ich verstehen wollte, wie Menschen funktionieren. Warum verhält sich jemand, wie er sich verhält? Warum ist jemand so geworden, wie er ist? Und seither habe ich nie aufgehört, mich damit zu beschäftigen. Nach meinem ersten Berufsleben in der Wirtschaft, habe ich daher diesen Werdegang eingeschlagen und mich entschlossen, systemische Therapeutin zu werden. Ich möchte mit Menschen, mit Familien arbeiten.

Privat habe ich in meinem Leben viel Glück gehabt. Ich habe eine wunderbare, gleichwürdige Partnerschaft mit viel Wärme und Nähe und zugleich viel Raum, sodass jeder sich bestmöglich entwickeln kann. Meine zwei Kinder kosten mich zwar regelmäßig den letzten Nerv, bringen aber umso mehr Freude und Bereicherung in mein Leben und ich darf sehr viel von ihnen lernen. Wir wohnen in der Nähe von Berlin und haben einen großen Garten, in dem ich wunderbar zur Ruhe komme. Ich liebe das Meer und muss es mehrmals im Jahr sehen, um meine Sehnsucht zu stillen. Und ich bin sehr dankbar, dass das Leben mir all diese Möglichkeiten geschenkt hat, die durchaus nicht selbstverständlich sind.

FACHLICHE QUALIFIKATION:

  • Derzeit in Ausbildung zur systemischen Therapeutin (3-jährige Ausbildung bis Herbst 2020) beim Institut isi Berlin (Institut für systemische Impulse)
  • Derzeit im Training Empathy am Deutsch-dänischen Institut für Familientherapie, bei Helle Jensen, Peter Hoeg u.a., Link: https://trainingempathy.com (2-jährige Weiterbildung zum Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, bis Herbst 2021)
  • Ausbildung im Offen Dialog/Netzwerktherapie (Open Dialogue) bei Volkmar Aderholt, Link: http://www.offener-dialog.de
  • Weiterbildung im Bereich Familientherapie beim Deutsch-dänischen Institut für Familientherapie („Vom Gehorsam zur Verantwortung“), bei Christine Ordnung, Marianne Troost und Heinz Senoner
  • Ausbildung zum zertifizierten Coach bei Bridghehouse
  • Weiterbildung zum Resilienztherapeuten und Trainer für Stressbewältigung
  • Diverse Weiterbildungen zum Beispiel zu Transgenerationalen Traumata bei Michaela Huber, Emotionsfokussierter Therapie, Meditation und Achtsamkeit u.a.